Português Deutsch English

 

Der Sinn meiner Bilder beruht auf der möglichen Mitarbeit des Betrachters. Wer ohne innere Bilder lebt, ohne Imagination und ohne die Sensibilität, die man braucht, um im eigenen Inneren Gedanken zu assoziieren, wird gar nichts sehen.

Frei nach: I Ging, Buch der Wandlungen

Wolfgang Hock,

geboren in Bamberg, lebte ab 1977 in Würzburg, dann in Siegen und Wiesbaden. Von 1993 bis 2011 Aufenthalt in Brasilien: Zwei Jahre in Salvador, zwei Jahre in Rio de Janeiro, fünf Jahre in Curitiba und zuletzt neun Jahre in Fortaleza. Seit 2011 wieder zurück nach Bamberg.

Er studierte Bildende Kunst in Deutschland, nahm an zahlreichen Ausstellungen teil in Europa (Paris, München, Düsseldorf, Amsterdam u.a.), in Nord Amerika (New York und Montreal in Kanada) und Brasilien.

1988 erhielt er das „Certificate of Excellence” von der “International Art Competition” von “Art Horizons” in New York.

 

 

Lesen Sie mehr ...

Kosmopolitische Haltung ...

       
 
 


ALL IMAGES AND SITE CONTENT ©Wolfgang Hock - Impressum